E-BIKE
VERLEIH

Bürgergenossenschaft martell 3B - unser Aufgabenbereich

Vom Erdbeerfest zum IBU Cup und noch viel mehr

Die 3B Martell wurde 2002 als Regionalentwicklungsgenossenschaft gegründet und 2024 in eine Bürgergenossenschaft umgewandelt.

Der Aufgabenbereich liegt rund um die Erweiterung der kommunalen Wirtschafts- und Regionalentwicklung des Martelltales. So ist es Ziel der Genossenschaft, Projekte und Veranstaltungen, die zur Attraktivitäts-und Frequenzsteigerung des Tales beitragen, zu initiieren und deren Umsetzung zu betreiben. Große Events, die von der  3B organisiert werden, sind beispielsweise das Erdbeerfest, Biathlongroßveranstaltungen wie IBU Cup, IBU Junior Cup und dem Highlight mit der Biathlon EM 2025. Auch ist die 3B bei den Organisation der Skitourenrennen Marmotta Trophy, die seit 2016 als Weltcupetappe ausgetragen wird. Zudem wurden in der Vergangenheit von der Genossenschaft verschiedene EU-Projekte abgewickelt und umgesetzt. Letzteres soll in den nächsten Jahren wieder aufgegriffen werden.

Die Bürgergenossenschaft Martell soll Anreitze und eine Plattform schaffen um neue Ideen zu entwickeln und auszuarbeiten, die dem Tal und seinen Bürger*innen direkt zu grute kommt .Es geht um Hilfe zu Selbsthilfe.

Das 3B im Namen der Genossenschaft steht für Berge, Beeren und Biathlon, die Hauptthemen des Martelltales. Des Weiteren ist die Genossenschaft bestrebt, mit unterschiedlichen Partnern wie der Gemeinde Martell, dem Tourismusverein Latsch-Martell, dem Besucherzentrum culturamartell, der Landwirtschaft und der lokalen Gastronomie sowie Hotellerie zusammenzuarbeiten, um Projekte für die Entwicklung des Martelltal und seiner Bewohner voranzubringen.

#BERGEBEEREN­BIATHLON

Folgt uns auf Facebook, um alles rund um unsere Berge, Beeren und unser Biathlon zu erfahren!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.