E-BIKE
VERLEIH

 Langlaufen im Sommer?
In Grogg kein Problem!

Skiroller Training für Biathleten im Martelltal

Das Biathlonzentrum Grogg empfängt im Sommer regelmäßig Trainingsgruppen mit Biathleten aus Italien und anderen verschiedenen Ländern, beispielsweise Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Mannschaften nutzen dabei die 30 vollelektronischen Schießständen HoRa 2000 und die 3 km lange Skirollerstrecke, um sich optimal für die bevorstehenden sportlichen Herausforderungen im Winter zu rüsten.

Die Skirollerstrecke ist täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, auf Anfrage auch Nutzung außerhalb dieser Zeiten möglich. Somit kann das Langlaufen im Sommer flexibel gestaltet und an die Bedürfnisse der Athleten angepasst werden.

Der Preis für Benützung von Schießstand und Skirollerstrecke beträgt  6,00 € pro Tag für alle, die in den Partnerbetrieben der Regionalentwicklungsgenossenschaft Martell 3B untergebracht sind. Für alle anderen beträgt der Preis 9,00 € pro Tag.

Die Benutzung der Anlage ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bezahlung möglich. Die Rollerstrecke kann zu Trainingszwecken nur mit Skirollern oder Inline-Skates benutzt werden. Andere Nutzung (z.B. mit Mountainbike) ist aber auf Anfrage möglich.

Für Trainingsgruppen haben wir außerdem folgende kostenlose Zusatzangebote: Fitnessraum, Turnhalle, Kletterhalle, verschiedene Kletterrouten, umfangreiches Wander- und Bikewegenetz.

Falls wir nun Ihr Interesse für ein Skiroller Training bei uns im Biathlonzentrum Grogg geweckt haben,
würden wir uns auf Ihre Trainingsanfrage freuen:

Biathlon Martell
Meiern 96 – 39020 Martell
Tel: +39 0473 745 509
E-Mail: info@biathlon-martell.com

#bergebeerenbiathlon

Folgt uns auf Facebook um alles rund um unsere Berge,
Beeren und unser Biathlon zu erfahren!

Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.